Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Projekte > Ausgewählte Einzelprojekte > EUROFIGHTER TYPHOON 

EUROFIGHTER TYPHOON

Das Bild zeigt den Flug eines Eurofighters mit Kondensstreifen eines weit entfernten Flugzeugs im Hintergrund
Flug eines Eurofighters (Quelle: EUROFIGHTER GmbH)Größere Abbildung anzeigen

Das multinationale Gemeinschaftsprojekt EUROFIGHTER TYPHOON der Partnernationen Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanienist ein für die Luftverteidigung optimiertes, allwetterfähiges fliegendes Waffensystem mit besonderen Forderungen an die Einsatzwirksamkeit, Überlebensfähigkeit, Verfügbarkeit und Verwendungsflexibilität.

Der EUROFIGHTER ist ein Einsitzer in Delta/Canard-Konfiguration mit zwei Triebwerken. Primärbewaffnung sind Luft/Luft-Flugkörper mittlerer Reichweite (Erstbewaffnung AMRAAM und künftigig Meteor) und Luft/Luft-Flugkörper kurzer Reichweite (Sidewinder, ASRAAM und IRIS-T).

Zur Ausbildung der Besatzungen wurden darüber hinaus von allen Partnernationen Luftfahrzeuge als Zweisitzer beschafft.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.03.18


https://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain.projekt.einzelp.eurofig