Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelles aus dem Bereich des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Bereich des BAAINBw und seiner Dienststellen.

  • Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (4.v.l.) stellt sich den Fragen des Plenums - Link öffnet neues Fenster

    Optimierung der Beschaffung - Gemeinsam zum Ziel

    Im Rahmen der Mitarbeiterversammlung zur Optimierung der Beschaffung sprach die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am 17. September 2019 zu den Beschäftigten des BAAINBw in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle.


  • Spuren des Brandes und neu gewachsene Pflanzen - Link öffnet neues Fenster

    Moorbrand Meppen – Ein Jahr danach

    Nach Raketen-Tests im Auftrag der Bundeswehr brannte am 3. September 2018 das Moor im niedersächsischen Meppen. Auf rund 1.000 Hektar militärischem Übungsgelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 schwelte über einen Monat lang das Feuer. Wie sieht die Lage im Emsländer Moor aktuell ein Jahr danach aus? Welche Maßnahmen organisierte die Bundeswehr?


  • In einer Halle steht ein großer Hubschrauber

    Nachts in der Wehrtechnischen Studiensammlung

    Am Samstag, den 7. September 2019 findet zum 19. Mal die lange Nacht der Museen in Koblenz statt. Die Wehrtechnische Studiensammlung (WTS) öffnet auch in diesem Jahr wieder ihre Pforten. Erleben Sie faszinierende Militärtechnik, ein buntes Rahmenprogramm und eine besondere musikalische Umrahmung.


  • Zwei Männer stehen an einem Tisch mit Informationsmaterial und lachen in die Kamera - Link öffnet neues Fenster

    Großer Andrang auf den zivilen Karrieretagen in Koblenz

    In zivil für die Bundeswehr arbeiten? Über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten konnten sich jetzt vor allem Ingenieure und Juristen und solche, die es werden wollen, informieren.


  • Ein grüner Hubschrauber fliegt knapp über den Boden und wirbelt viel Staub auf

    Unterzeichnung "Standardisierter Instandhaltungsleistungsvertrag" (SILV) für den NH90

    Nach einer dreijährigen Vorbereitungszeit, die sich von den ersten Planungen, über den Durchlauf des europäischen Vergabeverfahrens bis zur parlamentarischen Billigung des Vertrages erstreckt, ist der „Standardisierte Instandhaltungsleistungsvertrag“ (SILV) am 28.08.2019 für die Hubschrauber NH90 der Bundeswehr unterzeichnet worden.


  • Alexander Engel im Portät. - Link öffnet neues Fenster

    Als Ingenieurin oder Jurist zur Bundeswehr?

    „Bei der Bundeswehr gibt es doch nur Soldatinnen und Soldaten – das ist nichts für mich“, mag sich der ein oder andere denken. Aber falsch gedacht: Es gibt viele zivile Jobangebote in der Bundeswehr. Darüber konnte man sich auf den zivilen Karrieretagen in Koblenz informieren.


  • Blick in die Rhein-Mosel-Halle in Koblenz während der Koblenzer IT-Tagung 2018

    Koblenzer IT-Tagung 2019

    Am 5. September 2019 veranstalten das Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung Bonn e.V. (AFCEA) und das BAAINBw zum fünfzehnten Mal ein gemeinsames Gesprächsforum mit internationaler Beteiligung.


  • Blick auf eine am Boden Stehende MIKADO AR 100 B-KL mit aktueller Sensorik und Fernsteuerung.

    WTD 61 testet unbemanntes Aufklärungssystem MIKADO

    Seit der Einführung des UAS MIKADO in die Truppe wurde das Gesamtsystem inzwischen durch mehrere Optimierungen und Anpassentwicklungen deutlich aufgewertet.
    Doch wo sind nun die technischen Grenzen des Systems, was kann es leisten und wie gestaltet sich sein fliegerisches Handling?
     



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.09.2019


https://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain.aktuell