Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Vergabe > Vorschriften 

Customer Product Management

Beim "CPM" handelt es sich um eine Verfahrensvorschrift zur Bedarfsermittlung und Bedarfsdeckung in der Bundeswehr.

Durch die Straffung der Verfahrensabläufe soll erreicht werden, dass der Bedarf der Bundeswehr in kürzerer Zeit wirtschaftlicher gedeckt wird.

Regelungen zur Preisgestaltung und Preisbeurteilung

Die Verordnung PR Nr. 30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen enthält Regelungen zur Preisgestaltung und Preisbeurteilung bei öffentlichen Aufträgen (Preisrecht und Grundsatz der Preisprüfung).

Anlage hierzu sind die "Leitsätze für die Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten".

Beide Dokumente können Sie auf der rechten Seite und "Downloads" herunterladen.

Betriebsstoffliste der Bundeswehr

Das Wehrwissenschaftliche Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB) in Erding ist verantwortlich für die Herausgabe und Fortschreibung der Betriebsstoffliste der Bundeswehr.

Über "Weiterführende Links" in der rechten Spalte haben Sie die Möglichkeit, sich die ensprechenden Dokumente herunterzuladen.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 16.01.17


http://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain.vergabe.vorschr