Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > WTD 52 

Wehrtechnische Dienststelle für Schutz- und Sondertechnik (WTD 52), Oberjettenberg

Logo der Wehrtechnischen Dienststelle für Schutz- und SondertechnikIn dieser Rubrik erhalten Sie vielfältige Informationen über die WTD 52.

Neben einer kurzen Vorstellung der Dienststelle erhalten Sie die Möglichkeit, einen Blick in deren geschichtliche Entwicklung zu werfen, wichtige Stellen der WTD 52 schnell zu kontaktieren oder sich über die Verkehrsanbindung der Dienststelle zu informieren.


  • Portrait der WTD 52

    Die Wehrtechnische Dienststelle für Schutz- und Sondertechnik (WTD 52) in Oberjettenberg ist Ansprechpartner in Fragen des direkten und indirekten Schutzes und bearbeitet eine Vielzahl von sondertechnischen Fragestellungen.


  • Erreichbarkeit

    Neben einer Darstellung der geografischen Lage der WTD 52 erhalten Sie hier Informationen zu Ansprechstellen, Kontaktaufnahme und Verkehrsanbindung.


  • Aufgaben der WTD 52

    Der Aufgabenschwerpunkt der WTD 52 liegt auf dem Gebiet Schutz und dient der Sicherung der Überlebensfähigkeit der Soldaten im Einsatz.


  • Die organisatorische Struktur der WTD 52

    Die WTD 52 gliedert sich in einen Stab, zwei Geschäftsbereiche, einen Technisch-betrieblichen und einen Wirtschaftlich-administrativen Servicebereich.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 19.10.17


http://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain.diensts.wtd52