Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > WTD 41 > Erreichbarkeit > Anreise 

Anreise zur WTD 41

Anreise mit dem Auto

Die Grafik zeigt auf einer Skizze den Standort der Wehrtechnischen Dienststelle 41 in Trier

Anfahrtsskizze zur Wehrtechnischen Dienststelle 41 (Kartenausschnitt enthält zusätzliche grafische Elemente der WTD 41 zur Wegbeschreibung) (Quelle: Esri)Größere Abbildung anzeigen

Aus Richtung Köln/Koblenz oder Saarbrücken kommend, wechseln Sie an der Ausfahrt Trier/Schweich von der A 1 auf die A 602. Fahren Sie bis zur Anschlussstelle Trier - Verteilerkreis; nach der Ortseinfahrt Trier biegen Sie links ab in den Verteilerkreis. Im Verteilerkreis biegen Sie rechts in die Herzogenbuscher Straße ab (1. Ausfahrt aus dem Kreisverkehr). Folgen Sie der Straße und biegen Sie nach ca. einem Kilometer links in den Wasserweg ab. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis Sie eine Eisenbahnunterführung erreicht haben (Achtung, maximale Durchfahrtshöhe 3,90 Meter). Nachdem Sie die Eisenbahnunterführung durchfahren haben, biegen Sie nach ca. einem Kilometer links in den Kolonnenweg ab. Bitte beachten Sie die Beschilderung zur WTD 41.

Aus Richtung Bitburg kommend fahren Sie an der Anschlussstelle Trier von der A 64 auf die B 51 in Richtung Trier. Nach der Kaiser-Wilhelm-Brücke biegen Sie zunächst rechts ab und ordnen sich dann sofort auf der linken Spur ein. An der ersten Ampel biegen Sie links auf die Zurmaiener Straße Richtung Verteilerkreis ab (U-Turn). Im Verteilerkreis biegen Sie rechts in die Herzogenbuscherstraße ab (1. Ausfahrt aus dem Kreisverkehr). Folgen Sie der Straße und biegen Sie nach ca. einem Kilometer links in den Wasserweg ab. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis Sie eine Eisenbahnunterführung erreicht haben (Achtung, maximale Durchfahrtshöhe 3,90 Meter). Nachdem Sie die Eisenbahnunterführung durchfahren haben, biegen Sie nach ca. einem Kilometer links in den Kolonnenweg ab. Bitte beachten Sie die Beschilderung zur WTD 41.

Wenn Sie von Konz bzw. Saarburg über die B 51 nach Trier kommen, haben Sie zwei Möglicheiten, zur WTD 41 zu gelangen:

  1. Sie fahren auf der B 51/B 49 (Pacelliufer/Katharinenufer) bis Sie die Anschlussstelle Trier - Verteilerkreis erreichen. Dort biegen Sie rechts ab in den Verteilerkreis. Im Verteilerkreis biegen Sie rechts in die Herzogenbuscher Straße ab (1. Ausfahrt aus dem Kreisverkehr). Folgen Sie der Straße und biegen Sie nach ca. einem Kilometer links in den Wasserweg ab. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis Sie eine Eisenbahnunterführung erreicht haben (Achtung, maximale Durchfahrtshöhe 3,90 Meter). Nachdem Sie die Eisenbahnunterführung durchfahren haben, biegen Sie nach ca. einem Kilometer links in den Kolonnenweg ab. Bitte beachten Sie die Beschilderung zur WTD 41.
  2. Sie fahren auf der B 51/B 49 (Pacelliufer) und biegen vor der Römerbrücke rechts ab in die Südallee (Richtung Olewig/Universität). Fahren Sie weiter Richtung Universität. Nach einer Rechtskurve biegen Sie an der Ampel rechts ab in die Kohlenstraße. Folgen Sie dieser Straße für circa 2 Kilometern und biegen dann rechts in den Kolonnenweg zur Hauptwache der WTD 41 ab. Bitte achten Sie auf das Schild „WTD 41“.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Hauptbahnhof (Bussteig 5) benutzen Sie entweder die SWT-Linie 3 (Richtung Tarforst/Ludwig-Erhard-Ring) oder die SWT-Linie 13 (Richtung Tarforst, Universität Mensa) und steigen an der Haltestelle Kolonnenweg aus. Von hier aus folgen Sie der Beschilderung und erreichen nach einem Fußweg von 700 Metern (bergauf) die Dienststelle auf dem Grüneberg.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 08.11.17


http://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain.diensts.wtd41.erreich.anreise