Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > MArs > Portrait 

Portrait des Marinearsenals

Das Bild zeigt das Marinearsenal mit dem Arsenalbetrieb in Wilhelmshaven aus der Luft
Marinearsenal in Wilhelmshaven (Quelle: Bundeswehr/MArs)Größere Abbildung anzeigen

Das Marinearsenal gehört zum Geschäftsbereich des Bundesamtes für Ausrüstung, Informations­technik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und befindet sich in Wilhelms­haven (Nieder­sachsen).

Das Marinearsenal führt alle Material­erhaltungs­maßnahmen an den schwimmenden und landgebundenen Einheiten der Marine oberhalb der Ebene der Truppen­instandhaltung durch. Damit obliegt dem Marinearsenal die Material­erhaltung aller Schiffe, Boote und Land­anlagen der Marine.

Kernaufgabe ist neben der Planung und Durchführung von Material­erhaltungs­maßnahmen durch den Technischen System­service die Instandsetzung der Führungs- und Waffen­einsatz­systeme durch den Arsenal­betrieb.

Die Aufgaben des Marinearsenals konzentrieren sich damit auf folgende Hauptbereiche:

  • Durchführung von Maßnahmen der planmäßigen und außerplanmäßigen Materialerhaltung
  • Durchführung von Maßnahmen der Sofortinstandsetzung
  • Wahrnehmung fachtechnischer Aufgaben und Durchführung von Produktänderungen

Darüber hinaus unterstützt das Marinearsenal mit seinen personellen und technischen Kapazitäten die Marine bei Instand­setzungs­maßnahmen vor Ort während ihrer Auslands­einsätze.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.01.18


http://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain.diensts.mars.portrai