Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Rüstungsbereich in Tokio

Zwei Herren in dunklen Anzügen stehen hinter einem Tisch an einem Präsentationsstand vor einer weißen Wand.

Ende September nahm eine kleine Delegation des deutschen Rüstungs­bereichs am fünften deutsch-japanischen Wehr­technischen Forum in Tokio teil. Sowohl japanische Hersteller als auch das japanische Rüstungs­amt nahmen die Gelegenheit des Austauschs mit Deutschland gerne wahr.

zum Artikel


Neues Sturmgewehr für die Spezialkräfte

Gewehr G95

Am 10. Oktober 2017 hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr die Firma Heckler & Koch aus Oberndorf beauftragt, 1.745 Waffen des Typs HK 416 A7 sowie Zubehörteile zu liefern.

zum Artikel


Die Truppe hinter der Truppe

Ein Kamera- und Redaktionsteam während Filmaufnahmen in einem Büro mit Protagonisten

Der SWR hat einen Fernsehbericht über die Arbeit des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr erstellt. Der 30-minütige Beitrag kann bis zum 10. Oktober 2018 unter dem folgenden Link abgerufen werden.

zum Beitrag (SWR.de)


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.10.17


http://www.baainbw.de/portal/poc/baain?uri=ci%3Abw.baain